karesieren

Samstag, 17. Juni 2006

Give me four, give me more ...

Mönsch semmel vier Jahre und kein bisschen leise ...
Bloss weiter so!

Samstag, 10. Juni 2006

The Super Super Blues Band

MOANIN' AT MIDNIGHT

Well, somebody knocking on my door
Well, somebody knocking on my door
Well, I'm so worried, don't know where to go

Well, somebody calling me, calling on my telephone
Well, somebody calling me, over my telephone
Well, keep on calling, tell them I'm not at home

(Hums)

Well, don't not worry, Daddy's gone to bed

Happy birthday Chester Arthur Burnett, den moisten besser bekannt als Howlin' Wolf, geboren vor 96 Jahren. Mein Favorit 1967 aufgenommen mit Muddy Waters und Bo Diddley: “The Super Super Blues Band”.

Samstag, 3. Juni 2006

Im Moskauer Exil stirbt

im Alter von 61 Jahren Nazim Hikmet am 3. Juni 1963 .

Bugun Pazar
Bugun beni ilk defa günese cikardilar.
Ve ben ömrumde ilk defa gökyüzünün
bu kadar benden uzak
bu kadar mavi
bu kadar genis olduguna sasarak
kimildamadan durdum.
Sonra saygiyla topraga oturdum,
dayadim sirtimi duvara.
Bu anda ne düsmek dalgalara,
bu anda ne kavga, ne hürriyet, ne karim.
Toprak,gunes ve ben... Bahtiyarim...

Heute ist Sonntag
Heute haben sie mich das erste Mal in die Sonne hinausgelassen.
Ich bin das erste mal in meinem Leben
so sehr verwundert darüber das der Himmel so sehr weit weg von mir ist so sehr blau ist so sehr großflächig ist
ohne mich zu rühren stand ich da.
Danach setze ich mich mit Ehrfurcht auf die Erde,
meinen Rücken lehnte ich an die Wand.
In diesem Moment dachte ich weder an das Fallen der Wellen, noch an Streit, noch Freiheit, noch an meine Frau.
Die Erde, die Sonne und ich... Ich bin überglücklich...
[Übersetzung: Rana Talu]

Freitag, 2. Juni 2006

Vor 110 Jahren ...

... starb Gerhard Rohlfs 65-jährig in Rüngsdorf bei Godesberg.
Nach abgebrochenem Medizinstudium ging er zur Fremdenlegion nach Algerien. Anschließend reiste er als Wundarzt durch Nordafrika.


„Wenn es mir durch die Grossmuth Seiner Majestät des Königs von Preussen ermöglicht wurde, dieser interessanten Expedition beizuwohnen, welche an Schwierigkeiten und Hindernissen weder von der in China, noch von der französischen in Mexico überboten wurde, an glänzendem Erfolge, freilich durch ausnahmsweise Glücksumstände begünstigt, beide bedeutend übertraf, so muss ich andererseits hier auch anerkennen, dass der Engländer gastliches Benehmen gegen uns Fremde nicht genug hervorgehoben werden kann.“
Gerhard Rohlfs, Im Auftrage Sr. Majestät des Königs von Preussen mit dem Englischen Expeditionscorps nach Abessinien [1883].

Mittwoch, 31. Mai 2006

Hopp Schwyz!


Optimismus pur ... beim tippen. Möge die Macht mit uns sein.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Seit langen das beste...
Seit langen das beste Gedicht was ich gelesen habe....
Laura Kinderspiel - 12. Nov, 11:30
wow..
..echt "hot" diese Sonnenblumen.. seit langem die beste...
jump - 6. Sep, 11:53
Danke
Danke
huflaikhan - 28. Aug, 08:25
Ich mag sowas ja sehr...
Ich mag sowas ja sehr gerne lesen, vor allem richtig...
huflaikhan - 26. Dez, 16:15
Hatschi
... ok, bin wieder auf dem Boden der Tatsachen.. ;-)
jump - 17. Dez, 19:18
So weit!
Ja genau, also doch schon gar sooo weit ;-).
BusterG - 17. Dez, 00:26
Das ist in der Nordeifel:...
Das ist in der Nordeifel: Heimbach in Nebel und Sonnenschein.
BusterG - 17. Dez, 00:24
Geschätzte Wassertemperatur:...
Geschätzte Wassertemperatur: ca zwei Grad, also...
BusterG - 17. Dez, 00:23
Danke
Danke
BusterG - 17. Dez, 00:21
Natürlich ist das...
... AUCH an Dich gewandt. Ich würde doch sonst...
BusterG - 17. Dez, 00:21

Archiv

Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

RSS Box

Was bisher ...

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB